Skytale

Kategorisierung:Klassisch / Transposition
Herkunft / Verwendung:Die Skytale von Sparta (griech.: "scytale"; Stock, Stab) ist das älteste bekannte militärische Verschlüsselungsverfahren und basiert auf einem Stock mit einem bestimmten Durchmesser, auf den ein Lederstreifen wendelförmig gewickelt wurde. Dann wurde die Nachricht quer über den Stab auf das Leder geschrieben. Nach dem Abwickeln waren dann alle Buchstaben durcheinander und konnten erst wieder gelesen werden, wenn sie um einen Stab mit dem richtigen Durchmesser gewickelt wurden.

Der Durchmesser entspricht dem Versatz, also dem Schlüssel dieser Transpositions-Chiffre. Bitte beachten Sie, dass auch Leerzeichen mitkodiert werden, da diese ja eine Leerraum darstellen und somit einen Versatz bedeuten. Sollen keine Leerzeichen mitkodiert werden, löschen Sie diese vorher.

Die Chiffre ist nicht sonderlich sicher, denn man einfach Stöcke verschiedener Durchmesser ausprobieren. Oder mathematisch die Versätze durchrechnen. Dann muss man nur noch den Klartext erkennen.

Den Lederstreifen, auf den die Nachricht geschrieben war, konnte man auch umgedreht als Gürtel tragen, so dass er nicht weiter auffiel. Damit war die Skytale auch eine frühe Form der Steganografie.

Beispiel

Klartext:Beispielklartext
Schlüssel:(7)
Kodiert:(Blxektilsapritee)
Chiffrierung Versatz 7: 1234567 Beispie lklarte xt ^^^^^^^--- spaltenweise auslesen Blx ekt il sa pr it ee (Versatz 7) Dechiffrierung per Bruteforce: 01: Blxektilsapritee 02: Bslaxperkittiele 03: Birllixsteaekpet 04: Bksiltatxipeelre 05: Bklptltsrexiaiee 06: Beiaielklptextsr 07: Beispielklartext 08: Bxkispieletlarte 09: Bxkispieeletlart 10: Bxkispiteeletlar 11: Bxkispriteeletla 12: Bxkisapriteeletl 13: Bxkilsapriteelet 14: Bxktilsapriteele 15: Bxektilsapriteel 16: Blxektilsapritee

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)