Transposition

Im Gegensatz zur Substitution werden hier die Zeichen nicht ersetzt, sondern untereinander vertauscht. Die Anzahl und Häufigkeit der Zeichen bleibt also gleich, nur deren Position im Chiffrat ändert sich. Ein Beispiel für ein solches Verfahren ist, den Klartext zeilenweise niederzuschreiben und danach spaltenweise auszulesen.

Transpositionsverfahren werden gerne mit Substitutionsverfahren kombiniert, um die Sicherheit zu erhöhen.

Chiffre der klassischen Kryptografie in der Kategorie Transposition: