Palatino-Chiffre-1 Schrift

Kategorisierung:Kodierungen / schriftbasiert
Herkunft / Verwendung:Diese Geheimschrift findet sich in den Aufzeichnungen von Giambattista Palatino, einem italienischen Meister der Kalligraphie des 16. Jahrhunderts. Die Buchstaben haben nicht immer eine absolute Deckung zum lateinischen Alphabet. Dann wurde ggf. der bestgeignete Buchstabe zugeordnet. Über die Ziffern können sogenannte Nullzeichen eingestreut werden, um Entschlüsselungsversuche zu erschweren.

Übersetzung der Geheimschrift / Geheimzeichen

Variante 1:



Variante 2:



Beispiel

Klartext:Beispielklartext
Kodiert: (Variante 1)
Kodiert: (Variante 2)

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (Decoder / Encoder / Solver-Tool)