Nak-Nak Code

Kategorisierung:sprachliche Umwandlungen
Herkunft / Verwendung:Nak ist eine Spaß-Sprache, die sich wie Entenlaute anhört. Darum wird dieser Code auch Entensprache, Duck Speak oder Entisch genannt. Normaler deutscher Text wird in 'entisch' übersetzt und besteht dann nur noch aus 'Nak'-Lauten, so wie eine Ente sie machen würde.

Nak Nak wurde 2011 von Manuel Weißbach als Gag passend zum Namen seiner Website schnatterente.net entwickelt und darauf ein entsprechender Übersetzer veröffentlicht.

Spezifikation des Codes

Der Klartext wird in Halb-Bytes (also je 4 Bits) zerlegt und dann nach folgender Tabelle in Nak-Laute umgewandelt: 0 Nak 6 Naknak 11 nanak 1 Nanak 7 Naknaknak 12 naknak 2 Nananak 8 Nak. 13 nak! 3 Nanananak 9 Naknak. 14 nak. 4 Nak? 10 Naknaknaknak 15 naknaknak 5 nak? Da es klein-, sowie großgeschriebene Nak-Laute gibt, ist der Erhalt der Groß-/Kleinschreibung wichtig, um die Informationen des Nak-Textes zu erhalten.

Beispiel

Klartext:Hallo
Kodiert:Nak? Nak. Naknak Nanak Naknak naknak Naknak naknak Naknak naknaknak
H a l l o 72 97 108 108 111 <-- ASCII 0100 1000 0110 0001 0110 1100 0110 1100 0110 1111 <-- Binär 4 8 6 1 6 12 6 12 6 15 <-- Halbbytes dezimal ^------------------------------------------------------ Nak? ^------------------------------------------------- Nak. ^-------------------------------------------- Naknak ^--------------------------------------- Nanak ^---------------------------------- Naknak ^^---------------------------- naknak ^----------------------- Naknak ^^------------------ naknak ^-------------- Naknak ^^-------- naknaknak

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)

Quellen, Literaturverweise und weiterführende Links

Deutsch-Ente-Übersetzer auf schnatterente.net