N-Ko Schrift

Kategorisierung:Kodierungen / schriftbasiert
Herkunft / Verwendung:Das N'Ko Alphabet wurde 1949 von Soulemayne Kante of Kankan, Guinea entwickelt. Es wird hauptsächlich in den Sprachen Maninka, Bambara, Dyala und deren Dialekten in Guiena, Côte d'Ivoire und Mali benutzt. N'Ko wird von rechts nach links geschrieben.

Übersetzung der Buchstaben / Geheimzeichen

Beispiel

Klartext:txetralkleipsieB
Kodiert:

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (Decoder / Encoder / Solver-Tool)