Maya Zahlen

Kategorisierung:Kodierungen / Zahlen in fremden Schriften
Herkunft / Verwendung: Das Zahlensystem der Maya hat die Basis 20 (Vigesimalsystem), wie in fast allen mesoamerikanischen Kulturen. Dies rührt wahrscheinlich daher, das zum Abzählen die Finger und Zehen benutzt wurden. Dementsprechend bietet sich - wie hier geschehen - auch eine Gruppierung zu fünf Einheiten an (linke Hand, rechte Hand, linker Fuß, rechter Fuß).

Basis 20 heißt, dass die Stellenwertigkeiten aufsteigend von unten nach oben sind: 200 (1), 201 (20), 202 (400), 203 (8000) usw. sind. Durch Multiplizieren der Ziffern mit dem Stellenwert erhält man den Wert einer Ziffer, durch Addition aller Ziffernwerte den Wert der Zahl.

Zur Darstellung von Kalenderdaten, was ein häufiger Gebrauch war, wurde allerdings die zweite Stelle (normalerweise Wert bis 400) nur von 0 bis 17 (statt von 0 bis 19) gezählt, um so 360 Einheiten zu bekommen, was der ungefähren Anzahl von Tagen im Jahr entspricht. Stelle 1 und 2 stellten somit den Tag von 0 bis 359 dar und an Stelle 3 folgte dann das Jahr, wobei jedes Jahr eine Wertigkeit von 360 hat. Danach wurde wieder die Basis 20 benutzt, so dass Stelle 4 dann eine Wertigkeit von 20 Jahren (bzw. 20*360 Tagen = 7200 Tagen) hat. Die nächste Stelle hat dann eine Wertigkeit von 144000 Tagen (bzw. 400 Jahren) usw.

Die Diskrepanz zwischen den realen 365 Tagen im Jahr und den gezählten 360 Tagen im Jahr lösten die Maya, indem sie jedem Jahr 5 "unheilbringende" Tage anhängten, die gesondert von 0 bis 4 nummeriert wurden.

Spezifikation

Die Null wird durch eine leere Kuhle symbolisiert. Eine Eins durch eine Kugel, fünf Kugeln ergeben einen Stab. 3 Stäbe und 4 Kugeln ergibt 3*5 + 4 = 19. Ist die Zahl größer erfolgt ein Übertrag aufgrund der Zahlenbasis 20.

Die einzelnen Ziffern sehen folgendermaßen aus:

Beispiel Zahl

Zahl:1984
Maya grafisch:
Maya pseudografisch:.... ....--- ....


4


19

4
Stellenwert 400 (202)


Stellenwert 20 (201)

Stellenwert 1 (200)

4*400 + 19*20 + 4*1 = 1984

Beispiel Kalender-Datum

Datum:8. April 2019, entspr. 98. Tag im Jahr 2019
= 2019 * 360 + 98 = 726938
Maya grafisch:
Maya pseudografisch:- o ....--- .... ...---


5 (Stellenwert 144000)


- (Stellenwert 7200)


19 (Stellenwert 360)


4 (Stellenwert 20)



18 (Stellenwert 1)



         Jahr: 5 x 400 + 0 x 20 + 19 = 2019



------------------------------------------------------------------

(Maya-Monat: 5. Monat von 18 Monaten Im Jahr)

         Tag d. Jahres: 4 x 20 + 18 = 98

(Maya-Monatstag: 19. Tag von 20 Tagen im Maya-Monat)

5 x 144000 + 19 x 360 + 4 x 20 + 18 = 726938

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)