Culper Chiffre

Kategorisierung:Klassisch / Substitution / Monoalphabetisch
Herkunft / Verwendung:Diese Chiffre war beim Culper Spionage Ring zur Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges in Gebrauch. Der Culper Ring war eine Spionageorganisation um Benjamin Tallmadge (1754–1835) unter dem Kommando von General George Washington, die im Sommer 1778 gegründet wurde. Der Ring hatte die Aufgabe, den britisch kontrollierten Bereich von New York City auszukundschaften und darüber zu berichten. Die Blütezeit des Culper Rings lag in den Jahren zwischen 1778 und 1781.

Washington war sich der Notwendigkeit guter nachrichtendienstlicher Informationen bewusst und beauftragte einen seiner Offiziere, Major Benjamin Tallmadge, vertrauenswürdiges Personal zu rekrutieren, das verdeckt in New York eingesetzt werden könnte.

Tallmadge warb Abraham Woodhull an, es handelte sich um einen Bauern aus Setauket (ein Dorf an der Nordküste von Long Island), ferner Robert Townsend, einen Kaufmann aus Manhattan; beide lieferten den Großteil an Informationen. Ein Wirt namens Austin Roe und ein gewisser Jonas Hawkins fungierten als Kuriere der Organisation. Woodhull wurde in der Mission Samuel Culper Senior genannt und Townsend als Samuel Culper Junior bezeichnet.

Die Culper Chiffre benutzt für gebräuchliche englische Wörter einen Nomenklator, also ein Codebuch und ersetzt diese durch einen Zahlencode zwischen 1 und 763. Übrig gebliebene Ziffern und Buchstaben werden danach noch nach einem festen Schlüssel ersetzt.

Beschreibung des Algorithmus

Culper Manuskript Zuerst werden alle Wörter im Klartext, die in einem alphabetisch sortierten (bis 710) Nomenklator verzeichnet sind, durch die dort verzeichnete Zahl zwischen 1 und 763 ersetzt. Der Nomenklator enthält umgangssprachliche Verben und Substantive, militärische Begriffe, Monatsnamen, sowie Namen von Personen, Ländern und Orten.

Auszug aus dem Codebuch: 1 a 2 an 3 all 4 at 5 and 6 art 7 arms 8 about 9 above 10 absent ... 711 General Washington 712 Clinton 713 Tryon 714 Erskind 715 Vaughan 716 Robinson 717 Brown 718 Gen Garth 719 North, Lord 720 Germain 721 Bolton John 722 Culper Sam 723 Culper Junr. ... 755 France 756 Spain 757 Scotland 758 Portugal 759 Denmark 760 Russia 761 Germany 762 Hanover 763 Head Quarters Danach werden alle übrigen Buchstaben durch andere nach folgender Tabelle ersetzt: Klartext A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Geheimtext e f g h i j a b c d o m n p q r k l u v w x y z s t Auch Ziffern wurden durch Buchstaben ersetzt (und zur Unterscheidung markiert, etwa durch Unterstreichung) Klartext 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Geheimtext u e f g i k m n o q

Beispiel

Klartext:We need 100 ammunition for artillery.
Schlüssel:(fest)
Chiffrat:682 PIIH _euu_ 47 JQL 46.
We need 100 ammunition for artillery. 682 47 46 <-- 1. Ersetzung nach Codebuch PIIH JQL <-- 2. Substitution von Buchstaben _EUU_ <-- 3. Substitution von Ziffern 682 PIIH _EUU_ 47 JQL 46. <-- komplett ersetzter Text

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (Decoder / Encoder / Solver-Tool)



Quellen, Literaturverweise und weiterführende Links

Kahn, David: The Codebreakers - The Story of Secret Writing, Macmillan Verlag 1968, S. 179
Wikipedia: Culper Ring