Buchstabenintervall Kodierung

Herkunft / Verwendung:Gibt jedes x. Zeichen bzw. jeden x. Buchstaben des eingegebenen Textes zurück, optional auch pro Wort. X bezeichnet den Intervall und muss im Schlüsselfeld als Parameter angegeben werden.

Spezifikation des Codes

Für "Jedes x. Zeichen" gilt:
X muss als Parameter im Schlüsselfeld angegeben werden. Für x=2 gilt z. B.: es wird, beginnend mit dem 2. Zeichen jedes 2. Zeichen ausgegeben. Sonder- und Leerzeichen werden mitgezählt. Sollen keine Leerzeichen berücksichtigt werden, entfernen Sie vorher die Leerzeichen.

Für "Jeder x. Buchstabe/Ziffer" gilt:
X muss als Parameter im Schlüsselfeld angegeben werden. Für x=2 gilt z. B.: es wird, beginnend mit dem 2. Buchstaben/Ziffer jeder 2. Buchstaben/Ziffer ausgegeben. Sonder- und Leerzeichen werden gefiltert. Es werden nur Buchstaben (inkl. deutsche Umlaute) und Ziffern berücksichtigt

Für "Jedes x. Zeichen jeden Wortes" gilt:
Wie oben, nur wird das x. Zeichen eines jeden Wortes genommen. Hat ein Wort weniger als x Zeichen, wird stattdessen ein Leerzeichen ausgegeben.

Beispiel

Kodiert:CBDeaixsSptiueIlVkqljaNrPtwexxUt
Intervall (Schlüssel):2
Klartext:Beispielklartext
CBDeaixsSptiueIlVkqljaNrPtwexxUt ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (Decoder / Encoder / Solver-Tool)