Murray Code (CCITT 2)

Siehe auch:Murray Klappentelegraph, Baudot Code (CCITT 1)
Herkunft / Verwendung:Der Murray-Code (genormt nach CCITT-2), ist eine von Donald Murray um 1901 an die Verwendung mit einer alphanumerischen Tastatur angepasste Variante des Baudot-Codes und wurde in den Vorlδufern morderner Fernschreiber verwendet. Der CCITT-2-Code wurde zum Standard-Code in Telex-Netzen.

Die Baudot und Murray-Codes sind die Vorlδufer des heutigen Sieben-Bit-ASCII-Codes.

Spezifikation des Codes

------ Buchstaben ----- ---------- Ziffern ----------- ···•• A ·••·· N ···•• - ·••·· , ••··• B ••··· O ••··• ? ••··· 9 ·•••· C •·••· P ·•••· : •·••· · ·•··• D •·••• Q ·•··• Wer Da? •·••• • ····• E ·•·•· R ····• 3 ·•·•· 4 ·••·• F ··•·• S ·••·• unbenutzt ··•·• ' ••·•· G •···· T ••·•· unbenutzt •···· 5 •·•·· H ··••• U •·•·· unbenutzt ··••• 7 ··••· I ••••· V ··••· 8 ••••· = ·•·•• J •··•• W ·•·•• Klingel •··•• 2 ·•••• K •••·• X ·•••• ( •••·• / •··•· L •·•·• Y •··•· ) •·•·• 6 •••·· M •···• Z •••·· . •···• + ·•··· Wagenrόcklauf (CR) ···•· Zeilenvorschub (LF) ··•·· Leerzeichen ••••• Buchstaben folgen ••·•• Ziffern/Zeichen folgen

Beispiel

Klartext:Beispielklartext
Kodiert:11001 00001 00110 00101 10110 00110 00001 10010 01111 10010 00011 01010 10000 00001 11101 10000
B e i s p i e l k l a r t e x t ••··• ····• ··••· ··•·• •·••· ··••· ····• •··•· ·•••• •··•· ···•• ·•·•· •···· ····• •••·• •···· 11001 00001 00110 00101 10110 00110 00001 10010 01111 10010 00011 01010 10000 00001 11101 10000

Code / Chiffre online dekodieren / entschlόsseln bzw. kodieren / verschlόsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)



Quellen, Literaturverweise und weiterfόhrende Links

Franke, Herbert W.: Die geheime Nachricht, Umschau Verlag 1982, S. 128