Indiana Jones Schrift-Code

Herkunft / Verwendung:
"Indiana Jones Adventure: Temple of the Forbidden Eye" heißt die Attraktion im Disneyland Park in Anaheim, Kalifornien, die als Thema die Abenteuer von Indiana Jones hat.

Um den vor der Attraktion Anstehenden ein wenig die Wartezeit zu verkürzen, verteilte man Dekodierungskarten an die Wartenden, die damit die Inschriften an den Wänden des Eingangsbereiches dekodieren konnten.

Indiana Jones ist eine Reihe von von Lucasfilm produzierten, erfolgreichen Kinofilmen, in denen der Protagonist Dr. Henry "Indiana" Jones, Archäologe und Universitäts-Professor die unglaublichsten Abenteuer auf der Suche nach Relikten besteht. Lucasfilm wurde im Oktober 2012 an die Walt Disney Company verkauft. Da liegt es natürlich nahe, das Disney in seine Theme-Parks Attraktionen zu der bekannten und beliebten Figur aufstellt.

Die Attraktion gibt es seit März 1995 und verfolgt folgende Storyline: Wir schreiben das Jahr 1935. Indiana Jones hat gerade den Tempel des verbotenen Auges ("Temple of the Forbidden Eye") entdeckt, der Jahrhunderten durch einen Flut verschüttet war. Das Geheimnis des Tempels ist, dass dort die antike Gottheit Mara wohnen soll, die die Fähigkeit hat, jedem in die Seele zu blicken und einen von drei Wünsche zu erfüllen vermag: ewige Jugend, unermesslichen Reichtum oder das Wissen um die kommende Zukunft.

Viele begaben sich in den Tempel, aber nur wenige kehrten zurück. Denn wer Mara in die Augen sah, wurde von ihnen gefesselt und war verdammt, den Zorn der Gottheit zu erleiden. Außerdem ist der Tempel gespickt mit Fallen. Trotzdem versuchen immer wieder Glücksritter, Mara zu finden und das Versprechen einzulösen, in Hoffnung auf Reichtum, Jugend oder Weisheit.

In einer Art Geisterbahn geht es dann doch mehrere Stationen: In der ersten, der Schicksalkammer blickt Mara den Besuchern in die Seele, um zu erfahren, welche der drei Dinge sie sich wirklich wünschen. Wehe dem, der Mara in die Augen schaut! Doch zu spät - ein Besucher kann nicht widerstehen. Im Tunnel der Qual müssen die Aspiranten nun Maras Zorn erleiden. Nur Indiana Jones kann uns jetzt noch retten, hält Mara im Zaum und öffnet die Tore des Schicksals für uns. Schnell hindurch - wir landen in der Höhle des sprudelnden Todes, müssen als nächstes durch die Mumienkammer, den Käferraum, über die Brücke und den Schlangentempel, über die Schlammrutsche, die Rattenhöhle und den Pfeilfallenraum kämpfen, nur damit uns dann eine gigantische Steinkugel verfolgt und zu überrollen droht. Ein echter Abenteurer, der das überlebt.

Doch zurück zum Code. Hier wird jeder Buchstabe im lateinischen Alphabet und die zehn arabischen Ziffern durch ein Symbol ersetzt, die aus Bögen und Punkten zusammengesetzt sind. Wenn man genau hinschaut, kann man mit etwas Fantasie die ursprünglichen, lateinischen Buchstaben erkennen.

Übersetzung der Geheimschrift / Geheimzeichen



Beispiel

Klartext:Beispielklartext
Kodiert:

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)