Cadenus Chiffre

Herkunft / Verwendung::Diese Chiffre unbekannter Herkunft ist ein wenig unhandlich aufgrund der Tatsache, dass die Länge des Klartextes ein Vielfaches von 25 sein muss. Außerdem muss die Schlüssellänge des 2. Schlüssels 1/25tel der Textlänge sein.

Beschreibung des Algorithmus

Beim Cadenus Chiffre sind die Länge des Klartextes und die Schlüssellänge voneinander abhängig. Das Schlüssel-Alphabet besteht aus 25 Buchstaben (A-Z, aus W wird V). Die Klartextlänge muss das 25-fache der Schlüssellänge sein. Für einen Text von 100 Buchstaben wird also ein Schlüssel von 4 Buchstaben benötigt. Die Buchstaben des Schlüsselwortes dürfen nicht doppelt vorkommen.

Es werden die Buchstaben des Klartextes unter die des Schlüsselwortes geschrieben. Vertikal daneben wird das aus dem 2. Schlüsselwort generierte Schlüsselalphabet (ohne W) geschrieben. Dann wird der alphabetischen Reihenfolge der Buchstaben des Schlüselwortes nach folgendes getan: Es wird der Buchstabe in der Schlüsselbuchstabenspalte gesucht. Die Zeile, in der er steht, markiert den neuen Anfang für diese Spalte. Die Spalte wird also beginnend mit der gefundenen Zeilennr. rechts niedergeschrieben.

Ist dies für alle Buchstaben des Schlüsselwortes erfolgt, wird der Text in normaler Leserichtung (links nach rechts, oben nach unten) wieder ausgelesen.

Beispiele

Klartext:EIN GROSSER NACHTEIL AN DIESER CHIFFRE IST ES WOHL DASS DER KLARTEXT EIN VIELFACHES VON FUENFUNDZWANZIG LANG SEIN MUSS
(Länge 100, Leerzeichen sind nur wegen der Lesbarkeit enthalten)
Schlüssel1:Baum
Schlüssel2:AZYXVUTSRQPONMLKJIHGFEDCB (25 Buchstaben)
Chiffrat:IMXE OENC RRLF HEHS LCOW IIED RDND FEAL IIGE SEGI LENE SHSC KSGV TRSU ERAU ITEW AVNI SFSN FEHI FNRS ZNTN ZDOS ANAN ELET USAA

Klartext:EIN GROSSER NACHTEIL AN DIESER CHIFFRE IST ES WOHL DASS DER KLARTEXT EIN VIELFACHES VON FUENFUNDZWANZIG LANG SEIN MUSS
(Länge 100, Leerzeichen sind nur wegen der Lesbarkeit enthalten)
Schlüssel1:Baum
Schlüssel2:Kranich (vollständiges 25-stl. Schlüssel-Alphabet: KRANICHBDEFGJLMOPQSTUVXYZ)
Chiffrat:RINW HELI LEHN IHOI RSES FRNN IRAS STGN LVGT SFNA KESE TNGC ENSF IDAS ANEW SLND FSSD FMHL ZERE ZRTI AEOE ECAC UIEV IDAU OEXU
Baum, AZYX... Baum, Kranich BAUM ABMU BAUM ABMU 2143 1234 2143 1234 ------------- ------------- EING A IMXE EING K RINW ROSS Z OENC ROSS R HELI ERNA Y RRLF ERNA A LEHN CHTE X HEHS CHTE N IHOI ILAN V LCOW ILAN I RSES DIES U IIED DIES C FRNN ERCH T RDND ERCH H IRAS IFFR S FEAL IFFR B STGN EIST R IIGE EIST D LVGT ESWO Q SEGI ESWO E SFNA HLDA P LENE HLDA F KESE SSDE O SHSC SSDE G TNGC RKLA N KSGV RKLA J ENSF RTEX M TRSU RTEX L IDAS TEIN L ERAU TEIN M ANEW VIEL K ITEW VIEL O SLND FACH J AVNI FACH P FSSD ESVO I SFSN ESVO Q FMHL NFUE H FEHI NFUE S ZERE NFUN G FNRS NFUN T ZRTI DZWA F ZNTN DZWA U AEOE NZIG E ZDOS NZIG V ECAC LANG D ANAN LANG X UIEV SEIN C ELET SEIN Y IDAU MUSS B USAA MUSS Z OEXU

Code / Chiffre online dekodieren / entschlüsseln bzw. kodieren / verschlüsseln (DeCoder / Encoder / Solver-Tool)

Bitte geben Sie zwei durch Komma getrennte Schlüssel an. Der zweite Schlüssel muss 25 Stellen lang sein und alle Buchstaben außer dem W enthalten.