Wurmtabellen

Wurmtabellen sind lange Reihen von Ziffern, meist in 5er-Gruppen angeordnet, die zur Verschlüsselung von meistens Ziffern im One Time Pad Verfahren angewandt werden. Sie sollten zufällig sein und nur ein einziges Mal angewendet werden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Außer mit Ziffern gibt es auch Wurmtabellen mit Buchstaben (A-Z), bei denen dann entsprechend Modulo 26 gerechnet wird. Der Einfachheit bei der händischen Chiffrierung halber wurden aber meist Zahlen verwendet.

Wurmtabellen wurden in folgenden Verfahren eingesetzt: